Hotline: +49 171 6851405 | Mail: [email protected] | Weltweiter Korkhandel | Whatsapp: +491716851405

Materialien für den Ausbau eines Vans zum Camper
 Einen alten Bus...
Photo by Anton Mishin on Unplash

Van Ausbau Camper

Einen alten Bus / Van zu einem ganz eigenen Wohnmobil umzubauen, ist ein Traum vieler, insbesondere junger, Menschen. Die Reise mit dem eigenen Camper verspricht den Genuss purer Freiheit. Als Anbieter nachhaltiger Dämmstoffe (Kork) sind wir gerade bei der umweltbewussten jungen Generation häufig erste Anlaufstelle für die Materialberatung. Hier haben wir Ihnen bereits eine kleine Zusammenstellung häufig geeigneter Materialien für Ihren Van-Ausbau zusammengestellt.

Das richtige Material: Beratung von Experten

Häufig werden wir zu passenden Materialien für den Ausbau von Campern, Wohnmobilen, Transportern u.ä. angesprochen. Seit einiger Zeit sind auch in diesem Bereich ökologische Dämmstoffe stärker gefragt. Kork ist aufgrund seiner vielen guten Eigenschaften sehr gut in vielfältiger Weise geeignet.

Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an geeigneten Materialien zur Dämmung, als Bodenbelag, Wand und Decke und passende Zubehörmaterialien zusammengestellt.

Vorab sollte geklärt werden, wie das zu dämmende Objekt genutzt wird. Wer zum Beispiel nur bei wärmeren Temperaturen Tageweise Urlaub machen will benötigt keine so dicke Dämmung, wie jemand der das ganze Jahr in seinem Camper wohnen möchte oder sich im Winter bei minusgraden in ihm aufhält.

In vielen Fällen ist auch eine Kombination von Kork mit anderen Materialien zweckmäßig.

Nachhaltige Dämmung für Ihren Camper: Erfahrungen nutzen

Wenn Sie sich für Kork als nachhaltiges Dämmmaterial interessieren, können Sie auf einige ausführliche und positive Erfahrungsberichte im Internet zurückgreifen.

YouTube-Bericht über den Innenausbau eines Campers mit Kork:

Blogeintrag zu diesem Thema (extern):

Bericht auf vanillaicedream.com


Artikel 1 - 20 von 26