Hotline: +49 7665 932 55 05 | Mail: [email protected] | made in Freiburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(mit gesetzlichen Informationen)

§ 1

Geltungsbereich und Anbieter

§ 1.1

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen der Firma Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen an Verbraucher (§ 13 BGB) über unseren Onlineshop.

Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 1.2

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma

Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen
Am Laidhölzle 3
79224 Umkirch

Geschäftsführer: Friedbert Bleile

Telefon: +49 7665 932 55 05
E-Mail: [email protected]

§ 2

Angebot und Vertragsschluss

§ 2.1

Die Darstellung der Produkte (in diesem Onlineshop) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar (invitatio ad offerendum). Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

§ 2.2

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir innerhalb von 5 Tagen in einer separaten Bestellbestätigung per E-Mail Ihre Bestellung annehmen und die Ware versenden.

Abweichend hiervon erklären wir für den Fall der vereinbarten Zahlungsart Vorkasse die Annahme des Vertragsangebotes des Kunden bereits mit der Zugangsbestätigung, in der auch unsere Bankverbindung und der per Vorkasse zu zahlende Betrag genannt sind.

§ 2.3

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3

Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich, sofern nicht anders ausgewiesen, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile. Die Versandkosten (siehe § 4) werden zusätzlich berechnet. Auf den Produktseiten erfolgt jeweils ein Hinweis auf die zusätzlich anfallenden Versandkosten, diese werden dort verlinkt. Im Warenkorbsystem und auf der Bestellübersichtsseite werden die anfallenden Versandkosten nochmals deutlich mitgeteilt.

§ 4

Versandkosten
Für einige Produkte fallen zusätzliche Versandkosten an. Ein Hinweis auf evt. anfallende Versandkosten finden Sie auf der Produktseite und auch nochmals als separate Auflistung vor Bestellabschluss. Diese Gebühren werden im Rahmen des Bestellvorgangs direkt im Onlineshop erhoben. Weitere Kosten oder Steuern fallen nicht an.

§ 5

Zahlungsbedingungen

§ 5.1

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Überweisung) oder PayPal mit den dort für Sie hinterlegten Zahlungsmethoden. Eine Zahlung via Nachnahme ist grundsätzlich nicht möglich. Weiterhin haben Sie in Deutschland die Möglichkeit in unserem Onlineshop über unseren Partner Klarna auf Rechnung zu bestellen - nähere Informationen hierzu siehe folgend.

§ 5.1.1 Bedingungen Klarna (für Deutschland)

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an.
Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 3 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier

Datenschutzhinweis

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 5.2

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bei der Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie nach dem Klick auf den Button „bestellen“ zu PayPal weitergeleitet, Ihr PayPal Konto wird i.d.R. sofort belastet.

§ 5.3

Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Die Firma Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen behält sich vor, gegebenenfalls auch einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

Im Falle des eingetretenen Zahlungsverzuges oder bei Rückbuchung der Paypal-Zahlung durch den jeweiligen Zahlungsdienstleister ist die Firma Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen zudem berechtigt, eine Mahnkostenpauschale in Höhe von 2,50 Euro zu berechnen, es sei denn der Kunde weist nach, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist.

§5.4

Rechnungsadresse: Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Rechnungsadresse korrekt angeben. Eine nachträgliche Manipulation der Belege ist nicht möglich. Sollten Sie eine Änderung wünschen, müssen wir die Rechnung neu ausstellen, wofür wir eine Unkostenpauschale in Höhe von 5€ berechnen.

§ 6

Lieferbedingungen, Gefahrenübergang und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 6.1

Die Lieferung erfolgt mit DHL oder einer Spedition innerhalb Deutschlands, soweit nichts Anderes angegeben.

§ 6.2

Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, höchstens 5 Tage.

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§ 6.3

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7

Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 8

Widerrufsrecht

§ 8.1

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen; Am Laidhölzle 3; 79224 Umirch; +49 7665 932 55 05; [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen, RETOUREN, Am Laidhölzle 3, 79224 Umkirch zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung tragen Sie.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung

§ 8.2

Bewahren Sie bitte den Einlieferbeleg auf, wenn Sie die paketversandfähige Ware ausreichend frankiert an uns zurücksenden, so können Sie uns die Trackingnummer stets nennen.

§ 8.3

Sie helfen uns außerdem, indem Sie vor Rücksendung unter der Mailadresse [email protected] ankündigen und dem Paket einen Zettel mit Kundennummer und Auftragsnummer beilegen. So können wir die eingehenden Retouren möglichst schnell zuordnen.

§ 8.4

Bitte beachten Sie, dass die in den § 8.2 und § 8.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 9

Transportschäden

§ 9.1

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (unter der Telefonnummer +49 7665 932 55 05).

§ 9.2

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 10

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 11

Haftung
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§12:

Speicherung von Vertragsdaten / Weitergabe

Die von Ihnen beim Bestellvorgang angegebenen Daten werden von uns durch unser System gespeichert. Wir geben diese Daten nur weiter, wenn und sofern das für die Erfüllung unserer Verpflichtung Ihnen gegenüber nötig ist, so z.B. insbesondere in Form der Weitergabe der Adressdaten an den Frachtführer.
Ihnen steht ein unentgeltliches Auskunftsrecht zu, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben, ebenso wie ein Recht auf Änderung oder Löschung der Daten. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

§13:

ODR Plattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Wir sind zur Teilnahme am Streitschlichtungsverfahren verpflichtet. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

§ 14

Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. 

Muster-Widerrufsformular


 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


 

An: Friedbert Bleile Handel und Dienstleistungen, KUNDENMANAGEMENT, Am Laidhölzle 3, 79224 Umkirch, Deutschland, Mail: [email protected]


 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


 

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)


 

- Name des/der Verbraucher(s)


 

- Anschrift des/der Verbraucher(s)


 

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


 

- Datum


 

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.